Fertiggarage Kosten berechnen: Der Mega-Überblick

Kaum ein Hersteller veröffentlicht die Kosten für seine Fertiggarage im Internet. Ehrlicherweise müssen wir sagen: Zurecht! Wenn Sie keine 0-8-15-Stahlfertiggarage suchen, gibt es einige Details zu besprechen, damit der Hersteller die Fertiggaragen Kosten berechnen kann und es nicht im Nachhinein noch zig zusätzliche Kostenpunkte gibt. Hier gibt es den großen Überblick.

Fertiggarage Kosten berechnen

Bitte beachten: Diese Aufstellung dient nur der groben Orientierung. Die verschiedenen Hersteller kalkulieren ihre Preise natürlich unterschiedlich. Wenn Sie einen zu Ihren Wünschen und Anforderungen passenden Preisvergleich suchen bzw. die Kosten mal schwarz auf weiß sehen wollen, können Sie gerne auf unseren kostenlosen Service seriöser Anbieter zurückgreifen:

Hier noch ein paar Preisbeispiele verschiedener Fertiggaragen:

Quiz: Kosten und Art der Fertiggarage

Wenn Sie sich online über Garagenpreise informieren, müssen Sie sehr genau hinschauen. Vor allem die Anbieter von Stahlfertiggaragen verschweigen das Material gerne und erst bei sehr genauem Hinschauen merkt man, dass die Kosten nicht für eine Fertiggarage aus Beton, sondern eben nur aus Stahl zum Selbstaufbau kalkuliert sind. Der Vergleich anhand von Bildern ist auch dadurch erschwert, dass Stahlgaragen auch mit Außenputz geliefert werden können und dann äußerlich den Betongaragen ähneln.

Wie viele Punkte schaffen Sie bei unserem Quiz? Einfach nach rechts scrollen für die jeweilige Auflösung:

Kostenberechnung: So setzt sich der Fertiggaragen Preis zusammen

Es ist gar nicht so wichtig, welche Details zur Fertiggarage im Angebot stehen, sondern viel wichtiger, welche Details NICHT im Angebot stehen. Dann ist das Dach nur angestrichen, anstatt mit richtiger Dachpappe verschweißt oder es gibt keine vernünftige Entwässerung und der Regen läuft an der Garagenwand runter. Bei Stahlfertiggaragen wird meistens am Anti-Kondensflies gespart und dann tropft es von der Decke.

Diese Varianten bestimmen die Kosten:

Grundform

Benötigen Sie eine Betonfertiggarage oder Stahlgarage für ein oder mehrere Autos? Soll es evtl. noch einen Geräteschuppen geben? Kann die Doppelgarage aus zwei Einzelgaragen bestehen oder soll sie keine Innenwand in der Mitte haben? Mittlerweile sind sogar Doppelstockgaragen mit Hebebühnen machbar.

Dach

Welche Form wünschen Sie sich für das Dach? Den Klassiker „Flachdach“ oder doch vielleicht ein Spitzdach? Es gibt auch Varianten von Fertiggaragen, die haben auf dem Dach eine Terrasse oder sind begrünt – das erhöht die Kosten natürlich massiv. Ist die Dachumrandung verzinkt oder gibt es gar keine? Ist das Flachdach mit richtiger Dachpappe / Bitumen verschweißt? Wie funktioniert die Entwässerung?

Außengestaltung

Soll es auch hier der Klassiker „weiß“ sein oder möchten Sie eine verklinkerte Fertiggarage? Soll die Stahlgarage verputzt oder die Betongarage bunt gestrichen werden?

Innengestaltung

Brauchen Sie Steckdosen (vielleicht sogar Starkstrom für ein E-Auto?) und soll die Elektrik Ober- oder Unterputz sein? Möchten Sie das Regenwasser vom Dach direkt auffangen und für Ihren Garten nutzen? Soll die Doppelgarage innendrin keine Wand haben?

Fenster, Tore und Türen

Hier kann man viele Kosten berechnen lassen: Schwingtor ohne Elektroantrieb? Sektionaltor mit Fernbedienung? Steuerung über das Smartphone? Wie viele Fernbedienungen brauchen Sie? Möchten Sie eine Seiten- oder Hintertür und vielleicht auch ein Fenster?

Fundament, Lieferung, Montage

Bereiten Sie das Betonfundament selber vor oder soll dies der Hersteller erledigen? Kann die Betonfertiggarage mit einem LKW geliefert werden oder brauchen Sie einen Kran? Bauen Sie die Stahlgarage selber auf oder lassen Sie sie montieren?

Vom Profi beraten lassen

Unser ehrlicher Rat: Versuchen Sie nicht, online ein super Schnäppchen zu machen, sondern lassen Sie sich lieber individuell beraten und legen Sie Wert auf einen persönlichen Ansprechpartner. Und seien Sie kritisch: Manche Hersteller kommen unangekündigt bei Ihrem Haus vorbei und versuchen Sie zum Kauf zu überreden. Oder es gibt gerade einen Rückläufer von einem Kunden, der abgesprungen ist, zum Superpreis, wenn Sie noch heute unterschreiben.

Solche Verkaufsmaschen sind unseriös und Sie sollten dem Berater das auch klar machen. Mit unserem kostenlosen Service erhalten Sie passende Angebote von geprüften und regionalen Herstellern.