Stahlgaragen Preise zur Orientierung

Sie möchten eine Fertiggarage aus Stahl kaufen, aber zunächst eine Orientierung haben, in welchen Preisregionen sich die Anschaffung bewegt? Dann sind Sie hier richtig, denn nachfolgend gibt es Beispiele zu den Preisen einer Stahlgarage und auch einen Überblick, was die Kosten beeinflusst.

Stahlgarage Preise

Bitte beachten: Dies sind nur vereinzelte Beispiele von Anbietern, die online ihre Preise kommunizieren. Sie sehen auch, dass manche Stahlgaragen ausführlicher beschrieben werden als andere. Und genau darauf sollten Sie achten, denn es geht beim Kauf der Fertiggarage aus Stahl (bzw. bei der Zusammensetzung des Preises) weniger darum, was in der Artikelbeschreibung steht, sondern vielmehr darum, was NICHT dort steht.

Beispiele:

  • Bei kaum einer der oben genannten Garagen wissen Sie, ob es einen Kondenswasser-Schutz gibt
  • Unter „Marken-Schwingtor“ kann quasi jedes Schwingtor fallen, auch die ganz billigen Versionen. Die vernünftigen und langlebigen Tore kommen meist von Hörmann.

Was beeinflusst den Preis?

Wenn Sie eine hochwertige Fertiggarage kaufen möchten, sollten Sie nicht auf die 0-8-15-Varianten setzen, die man z.B. bei Ebay & Co. erhält. Es gibt auch dort seriöse Händler, aber auch die sollten Sie vorher zwecks individueller Beratung anrufen. Nur so können Sie sicherstellen, eine zu Ihren Anforderungen 100%ig passende Stahlgarage zu erhalten.

Ausführlich: Diese Faktoren wirken sich auf den Preis aus:

Wände

Es gibt zwei Varianten, wie Ihre Stahlgarage aussehen kann:

Profil- bzw. Strukturwandmodelle bestehen aus einem Stahlblech mit einer Sickenprägung. Das Blech ist sozusagen abwechseln nach außen und innen gepresst. Darauf wird meist ein Spritzputz aufgetragen.

Glatt- bzw. Flachwandgaragen sind nicht auf den ersten Blick als Stahlgaragen erkennbar, sondern können mit ihrer Massiv-Optik auch als Beton- oder gemauerte Garage durchgehen. Es gibt nur ein paar flache Fugen, an denen die einzelnen Fertigteile verbunden worden sind.

Dach

Auch hier gibt es große Qualitätsunterschiede. Bei Billigangeboten können Sie nicht über das Dach laufen ohne in Gefahr zu sein, dass alles zusammenbricht. Seriöse Anbieter bauen ein verstärktes Dach ein, dass auch Schneelasten trägt.

Ein weiterer Punkt auf der Preisliste der Stahlgaragen: Möchten Sie ein klassisches Flachdach oder vielleicht ein Spitz- oder Pultdach?

Innenausstattung

Auf keinen Fall sollten Sie auf den Kondenswasser-Schutz verzichten. Der Preis für ein Anti-Kondens-Vlies an der Decke liegt, je nach Größe der Stahlgarage, zwischen 250 und 400 Euro. Auf Steckdosen, also Elektrik insgesamt (z.B. auch für ein elektrisches Tor) sollten Sie auch nicht verzichten.

Des Weiteren können Sie, je nach Qualität der Wände, z.B. auch Regale oder Halterungen für Autoreifen und Fahrräder anbringen bzw. beim Anbieter bestellen.

Tor, Türen, Fenster

Möchten Sie das Schwingtor im Regen per Hand aufschieben? Sicher nicht. Investieren Sie also ein paar hundert Euro in ein elektrisches Markentor. Den Fertiggaragen Preis beeinflussen zusätzlich Türen (an der Seite oder z.B. hintenraus zum Garten) und auch Fenster, die eingebaut werden können.

Lieferung und Montage

Wer sich an einen seriösen Händler wendet und nicht einfach online eine Stahlgarage kauft, erhält einen individuellen Preis inkl. Versand. Im Internet kommt die Lieferung meist noch obendrauf, um den Preis, den man zuerst sieht, möglichst niedrig zu halten.

Ein weiterer Kostenfaktor: Bauen Sie die Fertiggarage selber auf oder lassen Sie dies von Profis erledigen?

Fundament

Nicht vergessen: Eine Stahlgarage wird immer ohne Fundament geliefert. Es gibt zwar Anbieter, die können Ihnen gegen Aufpreis auch ein Fundament gießen, in der Regel müssen Sie dies aber entweder selber in Eigenregie herstellen oder Handwerker beauftragen.

Die Preise dafür variieren je nach Region in Deutschland, aber als grobe Orientierung können Sie 70 – 100 Euro pro Quadratmeter kalkulieren, wenn Sie einen Dienstleister beauftragen. Selbermachen kostet etwas mehr als die Hälfte – dabei kommt es aber auf Ihr handwerkliches Geschick an.

Unser Rat: Vergleichen!

Verzichten Sie nicht auf eine individuelle Beratung vom Fachmann, aber lassen Sie sich auch nicht zu etwas überreden. Wir haben mit dutzenden seriösen Anbietern einen Angebotsvergleich erstellt, bei dem Sie 2-3 individuelle Angebote von regionalen Händlern erhalten. So ist auch gewährleistet, dass Sie einen Ansprechpartner haben und nicht einfach anonym über das Internet kaufen müssen. Bei diesen Angeboten können Sie den Fertiggaragen Preis gut nachvollziehen und sich die Stahlgarage so konfigurieren, wie Sie zu Ihren Anforderungen passt.

Noch mehr Infos: Weitere Ratgeber auf unserer Seite